en

Das LEJAAN Magazin

LEJAAN'S GRÖßEN-PHILOSOPHIE: SO WÄHLEN SIE DIE RICHTIGE GRÖßE

LEJAAN'S GRÖßEN-PHILOSOPHIE:  SO WÄHLEN SIE DIE RICHTIGE GRÖßE

Wir nähen alle Kollektionen Lejaan so, dass sie den individuellen Bedürfnissen eines jeden Hauses entsprechen. Dabei geht es uns nicht nur um die Qualität der Materialien oder spezielle Verarbeitungstechniken, sondern auch darum, dass sich unsere Produkte an die realen Lebenssituationen unserer Kunden anpassen können.

Deshalb haben wir einige praktische Tipps zusammengestellt, wie Sie das beste Bettwäscheset für Ihr Schlafzimmer aussuchen oder welche Handtuchgröße Sie für welche Gelegenheit wählen sollten. Wir haben auch die Kinderkollektionen, Badematten und unsere beliebten Unisex Bademäntel nicht vergessen.

BETTWÄSCHE, ​​DIE PERFEKT PASST

Es liegt natürlich auf der Hand, die Bettwäsche und Bettlaken anhand der Größe der Füllungen (Bettdecke und Kissen) und der Größe Ihrer Matratze auszuwählen. Sollten Sie sich nicht sicher sein, messen Sie Ihr Bett einfach sorgfältig aus und vergleichen Sie die Werte dann mit unserem grafischen Assistenten.


Die Bettwäsche sollte jedoch nicht nur den Maßen Ihrer Füllungen entsprechen, sondern auch zu dem Raum, in den sie später kommt. Für ein kleineres oder dunkles Schlafzimmer eignet sich eine hellere Bettwäsche viel besser, die in dem kleinen Raum nicht zu massiv wirkt.

Für ein Einzelbett raten wir, eine Bettdecke mit den Maßen 140 × 200 cm zu wählen und unnötige Extra-Kissen zu vermeiden. In diesem Fall genügen zwei Kissen mit den Größen 40 × 60 cm oder 50 × 70 cm. Wenn Sie lieber nur ein Kissen wählen würden, können Sie ein großes Kissen mit den Maßen 70 × 90 cm kaufen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, mit unseren Kollektionen Classic High und Comfort Medium werden Sie immer wie auf Wolke sieben Schlafen.

Die gleiche Philosophie lässt sich auch für das Doppelbett anwenden. Wenn jeder seine eigene Bettdecke hat, können Sie mit einer klassischen oder verlängerten Länge für größere Figuren arbeiten. Wenn Sie sich eine Bettdecke teilen, empfehlen wir eine großzügige Größe von 240 × 220 cm, um eine erholsame Nacht zu gewährleisten.

Wo der Raum und das Bett es zulassen, sollten Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Bei einem Bett mit einer Matratze von 200 × 200 cm lohnt es sich, mehr Kissen ins Spiel zu bringen. Um einen eleganten Eindruck zu vermitteln, empfehlen wir, die Kissen Classic (ohne dekorative Bordüre) mit den Kissenbezügen Oxford zu kombinieren. Bei der Schichtung der Kissen ist es ratsam, das größte Set im Stil Classic zu wählen, die übrigen dann mit einem dekorativen Rand. Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass sich das Endergebnis auf jeden Fall lohnt.

Ein kleiner Tipp für die 180 × 200 cm große Matratze: Zwei 70 × 90 cm große Kissen im Stil Classic sind die perfekte Ergänzung. Wenn Sie sich in diesem Fall für Kissen mit einem Rand entscheiden, könnten die Bezüge unnötigerweise über den Rand des Bettes hinausragen, was nicht gut aussieht. Es ist eine Kleinigkeit, aber sie kann am Ende einen großen Unterschied machen.


FÜR EINEN BESSEREN SCHLAF DER KIDS

Wir sind der Meinung, dass sowohl Erwachsene als auch vor allem Kinder einen guten Schlaf verdient haben. Die richtige Größe der Bettwäsche ist der erste Schritt zu Komfort und friedlichen Träumen auch für die kleinsten Schläfer. Deshalb haben wir Lejaan Kids entwickelt – eine Kinderkollektion von Bettwäsche, Bettlaken und Füllungen, die den Farbtönen der Erwachsenen entsprechen.

Die kleinere Größe des Bettbezugs (90 × 130 cm) wird für Kinder bis zu 3 Jahren empfohlen, während die Größe 140 × 200 cm für die größeren Schläfer perfekt ist. Bei den Kissenbezügen empfehlen wir eine Kindergröße von 45 × 65 cm für die kleinsten Träumer. Für das Bett der größeren Kids kann man sich etwas Freiheit lassen. Natürlich sollte man immer daran denken, eine ausreichend große Füllung zu wählen, bei der die Bezüge nicht zu locker sitzen.

Die Bettlaken 60 × 120 cm und 70 × 140 cm sind für Kindermatratzen mit einer Höhe von bis zu 15 cm geeignet, die anderen Bettlakengrößen passen am besten zu der üblichen Matratzenhöhe von 18 bis 30 cm.


DIE TOLLSTEN STÜCKE FÜR IHR BADEZIMMER

Alle Handtuchkollektionen nähen wir in vier standardisierten Größen. Wie wählen Sie also die richtige aus? Die kleinste Größe (40 × 50 cm) eignet sich als Einweghandtuch für Hotels oder Restaurants, aber Sie können es auch zu Hause für Ihre Hände oder als Teil Ihrer Hautpflegeroutine verwenden.

Das größere Format (50 × 100 cm) ist unsere klare Wahl zum Händeabtrocknen, eignet sich aber auch zum Haartrocknen. Es ist die ideale Größe, um einen Turban zu kreieren, der mit seinem geringeren Gewicht bequem auf dem Kopf sitzt. Wir empfehlen zum Beispiel das Handtuch der Kollektion Playful Cotton.

Das ideale Alltagsbadetuch ist 70 × 140 cm groß. Es ist die perfekte Größe um sich nach dem Duschen oder Baden abzutrocknen und verbindet Funktionalität mit maximalem Komfort. Unser größtes Format von 100 × 180 cm hingegen kann im Spa, bei Massagen, in der Sauna oder am Pool verwendet werden.


Wenn Sie den Kauf unserer Badematte in Erwägung ziehen, sollten Sie sich überlegen, wofür Sie sie verwenden möchten. Die Kollektion unserer Badematten Soft Cotton nähen wir in zwei Größen. Die größere (50 × 110 cm) eignet sich am besten vor ein Doppelwaschbecken oder eine Badewanne, während die kleinere (50 × 60 cm) in einem kleinen Badezimmer in der Nähe des Waschbeckens oder der Dusche gut zur Geltung kommt.

Wenn Sie etwas dazwischen suchen, schauen Sie sich die farbenfrohe Kollektion Serious Cotton an, die im Universalformat 50 × 80 cm erhältlich ist.


DER CHARME VON UNISEX-BADEMÄNTELN

Unsere Bademäntel haben einen geraden und lockeren Schnitt, der sich jeder Körperform anpasst. Bei der Gesamtkonstruktion haben wir auf einige funktionelle Details geachtet. An beiden Ärmeln finden Sie eine aufgenähte feste Kante, die sich leicht aufrollen lässt und perfekt an ihrem Platz hält. Männer können die volle Länge tragen, während Frauen die Ärmel jederzeit kürzer machen können.

Der Schnitt ist zwar gerade, trotzdem haben wir auf die Taille nicht vergessen. Die Bademäntel haben zwei übereinander liegende Gürtelschlaufen, so dass Sie auswählen können, wie hoch der Gürtel sitzen soll. Die Gesamtlänge hängt von der Körpergröße und der gewählten Größe des Bademantels ab. Dieser ist jedoch so entworfen, dass er etwa bis zu den Knien reicht. Im Alltag werden Sie auch die Kapuze zu schätzen wissen, unter der sich auch voluminöse Frisuren verbergen lassen.

Sie können zwischen den Größen XS und XL wählen. Aber wenn Sie immer noch nicht sicher sind, welche Größe des Bademantels Ihnen wirklich passt, verzweifeln Sie nicht. Wir haben zu jedem Modell eine sorgfältig ausgearbeitete Tabelle beigefügt. Sie enthält alle notwendigen Maße und gibt Ihnen Sicherheit beim Entscheidungsprozess.


Artikel-Übersicht